Aktuelles

Liebe Patienten und Angehörige!

 

Bei uns gilt ab einer Inzidenz von 50 und Warnstufe 1 die 3 – G – Regel! Das heißt, Sie bzw. Ihr Angehöriger müssen entweder geimpft, genesen oder getestet (PCR-Test – nicht älter als 48 Stunden) sein, um die Praxis betreten zu können bzw. eine Behandlung in Anspruch nehmen zu können. Wir bitten Sie, den Nachweis dazu bereitzuhalten.

Bei den Schulkindern gehen wir während der Schulzeit davon aus, dass diese regelmäßig getestet werden. Wir raten den Eltern der Kindergartenkinder ebenfalls, ihre Kinder freiwillig regelmäßig zu testen. Dies alles soll dazu beitragen, dass das öffentliche Leben stattfinden kann.

 

Weiterhin gilt natürlich die Maskenpflicht für alle Menschen ab dem 6. Lebensjahr bei uns. Bitte setzen Sie sich und Ihrem Kind die Maske schon vor Betreten des Flures auf. Die Pflicht gilt bis zum Therapieplatz. Das Händewaschen ist nach wie vor ein wichtiges Gebot nach Betreten der Praxis vor der Therapie. Bitte denken Sie auch als Begleitperson daran!

 

DANKE!

 

Mit herzlichem Gruß, Ihre Logopädinnen in Osterwald.